Diese Seite drucken

St. Georgshof Frankau

Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Interessenten und Angehörige,

der St. Georgshof ist eine Einrichtung der stationären und ambulanten Wiedereingliederungshilfe für Menschen mit psychischer Erkrankung, die individuelle Unterstützungsleistungen zum Wiederaufbau und Erhalt sozialer, persönlicher und praktischer Kompetenzen im Lebensalltag und Arbeitsleben erhalten. Unser Angebot umfasst die Bereiche Wohnen und Arbeiten sowie die Ambulante Betreuung einschließlich der sozialpädagogischen Familienhilfe.

Gerne bieten wir Ihnen eine unverbindliche Beratung zum Kennenlernen unserer Angebote und unserer Einrichtung an. Ein Probewohnen und -arbeiten ist ebenso möglich. Übrigens sind bei uns W-Lan und telefonieren kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Interesse. 

Freie Plätze

Wir haben im Moment drei freie Plätze im Wohnheimbereich und jeweils einen freien Platz in den ambulanten Wohngemeinschaften in Marktoberdorf, Kaufbeuren und Rettenbach-Frankau. 

Kontakt

St. Georgshof - Angebote für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung
Joachim Lipp (Einrichtungsleitung) 
Frankau 3
87675 Rettenbach am Auerberg
Telefon: 08860 / 9 21 96-0
Fax:      08860 / 9 21 96-39
Kontaktformular

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

St. Georgshof 

In einer wunderschönen Landschaftsidylle im herrlichen Allgäu befindet sich ein einzigartiges Haus - der St. Georgshof in Rettenbach. Mit vielen neuen Ideen und Inspirationen zur menschlichen Hilfeleistung - sorgt man hier uneingeschränkt für das Wohl von seelisch kranken Menschen. In unseren Informationsbroschüren erfahren Sie mehr über uns. 

 

 

Der Georgshof auf Youtube






Bericht über die Aktion "Rollentausch" im St. Georgshof auf TV Allgäu, 18.12.2018 Zu sehen sind hier verschiedene Werke unserer Theatergruppe unter der Leitung/Regie von Alexander Nierer (Ergotherapeut im St. Georgshof) Die Lebensträume von Menschen mit psychischer Erkrankung wurden im St. Georgshof Rettenbach fotografisch in Szene gesetzt. Ein Bericht auf Allgäu.TV vom 1.02.2018 (Bericht beginnt bei Minute 24:51)

 

>>> weitere Videos